First Impression: NARS 'And God Created The Woman' Palette

08:21

 Schon seit längerer Zeit schmachte ich der NARS 'And God Created The Woman' Palette hinterher. Besonders nach dem Blogpost von Considercologne im Mai 2015, stand fest, dass diese Palette definitiv in meine Sammlung einziehen müsste! Doch das limitierte Schätzchen war nicht leicht zu bekommen - fast überall vergriffen und selbst auf ebay und Amazon war die Palette nur noch im gebrauchten Zustand erhältlich. Ich gab auf und verlor sie zunächst aus den Augen ...
Zwei Jahre später entdeckte ich die Palette dann durch Zufall auf lookfantastic.de & dieses Mal hab ich nicht lange damit gezögert sie endlich zu bestellen. Zu meinem Glück war sie zusätzlich auch noch von 42€ auf 29€ runtergesetzt! 
Mit der Palette bekommt man eine Mini Eyeshadow Base und einen Lidschattenpinsel dazu, welche ich aber in diesem Beitrag außen vor lasse.


Als ich die Verpackung geöffnet hatte, war ich zunächst ein wenig erschrocken über die Größe der Palette. Auf Produktbildern im Internet sieht die Palette gar nicht mal so klein aus - in Wirklichkeit ist sie fast genauso groß wie die Urban Decay Basics. Nichts desto trotz ist die Verpackung sehr schick und hochwertig, wobei der große Spiegel  ideal für unterwegs ist.

Die Farbauswahl trifft ebenfalls absolut meinen Geschmack. Ein kräftiges Schwarz, ein schimmernder Champagnerton zum Highlighten und sämtliche Erdtöne für verschiedene Alltagslooks - was will man mehr?! Dazu ist die Pigmentierung mehr als solide. Bei den Fingerswatches hatte ich allerdings zu Anfang ein paar Probleme und musste relativ viel Aufwand betreiben, dass es nicht ungleichmäßig aussieht. Aber davon wollte ich mich nicht täuschen lassen ...



Da mich die Swatches erst nicht hundertprozentig überzeugen konnten, habe ich es mir natürlich trotzdem nicht nehmen lassen, einen einfachen Look zu schminken. Ich war dennoch sehr gespannt darauf, wie sich die Farben denn nun auf dem Lid und mit dem Pinsel aufgetragen verhalten. Und ich muss sagen, dass ich absolut nicht enttäuscht wurde! Die Lidschatten sehr leicht verblenden und aufbauen. Die matten Farben sind ein absoluter Traum - butterweich und schön gleichmäßig im Auftrag (was beim Fingerswatch beispielsweise nicht der Fall war - so kann der Schein trügen!) Der braune Schimmerton ist ein wenig krümelig im Auftrag, weswegen ich meinen Pinsel anfeuchten musste. 

Als Fazit kann ich nun schon sagen, dass ich die Palette für ursprünglich 42€ definitiv zu teuer finde. Natürlich liefert Nars auch mit diesem Produkt keine schlechte Qualität und die Palette an sich ist ungeheuerlich schön, aber so viel Geld wäre sie mir dann doch nicht wert - da kann man für das Geld weitaus bessere Paletten kriegen. 

Aber das war nur mein erster Eindruck! Vielleicht muss ich mich noch ein bisschen mehr mit den Farben auseinander setzen und verschiedene Looks ausprobieren.

xx
Anna


You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Stay updated